Pädagogische Mühle - Ökomuseum

An der Stelle, wo einst ein kleines Dorf stand, in dem sich die Mühle und die Mühle der Familie Ventura befanden, befinden sich heute das Restaurant und das Ökomuseum. Die Wassermühle mit Mühlsteinen aus dem Jahr 1500 ist perfekt restauriert und funktioniert ebenso wie die elektrische Mühle Baldeschi & Sandreani, ebenfalls aus Stein und aus den 1940er Jahren. Die Mühle wurde bis in die siebziger Jahre von den Bewohnern des Landes zur Herstellung von Weizenmehl, Mais und Kastanien genutzt.

Es enthält mehrere komplett renovierte und funktionierende Maschinen im Inneren:

  • ein Paar Wassermühlen zur alleinigen Zerkleinerung der Körner, die dann manuell von der Kleie (Samenschale) getrennt werden mussten
  •  eine komplette Verarbeitungslinie zum Reinigen, Mahlen und Trennen / Sieben von Mehl aus den 40er Jahren, angetrieben durch Elektromotoren. Die Geschichte dieses Ortes ist daher mit der Geschichte der gesamten Bevölkerung von Nocera Terinese verbunden, als Brot nur zu Hause mit dem von der Familie angebauten Weizen hergestellt und dann in der Mühle zu Mehl verarbeitet wurde. Genau aus diesem Grund ist die Mühle aufgrund ihres historischen und kulturellen Wertes ein Ökomuseum der ländlichen Kultur von Nocera Terinese.

Sie können das Ökomuseum kostenlos besuchen.
Für Führungen von Gruppen und Schulgruppen schreiben Sie an: calabrialcubo@fangiano.it oder rufen Sie 345.8924367 an.

Bildungsfarmen

Wir sind ein Lehrbetrieb, der regelmäßig im Register eingetragen ist und über professionelle und qualifizierte Mitarbeiter verfügt.
Seit 2010 begrüßen wir Schulen aus allen Ecken von Kalabrien.
Die Endziele sind die der ökologischen und Umweltbildung, die Erziehung der Sinne und Emotionen, die Ernährung und die Verbraucherbildung.

Um sie zu erreichen, schlagen wir Labore mit spezifischen Bildungszielen vor:

  • Natives Olivenöl Extra Labor
  • Cereal Supply Chain Laboratory (mit Besuch der Mühle)
  • Labor für aromatische Kräuter
  • Bildungsgarten
  • Kleiner Kochworkshop
  • Textillabor
  • Recycling-Labor
  • Energielabor

Diese Labore sind didaktisch-experimentell angelegt und passen sich dem Alter der Teilnehmer perfekt an.

Sie können Ganztagsbesuche mit Mittagessen oder Halbtagsbesuch mit oder ohne Mittagessen machen.

Unser Bildungskomplex umfasst:

  • eine elektrische Mühle von Baldeschi & Sandreani aus den 30er / 40er Jahren und eine renovierte und funktionierende Wassermühle
  • Klassenzimmer
  • Kantinenzimmer
  • Außenbereiche mit botanischem Pfad, Lehrgarten, Rasen …

Darüber hinaus ist für Kinder im Alter von 8 und höher, schlagen wir die Educational Farm auf dem Weg des niedrigen Schwierigkeitsgrad Trekking- oder den ökologischen Weges von 5 Mühlen, mit vielen Aktivitäten auf dem Gebiet und Picknick Reisen.

Wir begrüßen Gruppen von bis zu 40 Jungen. Die pädagogischen Farmaktivitäten finden hauptsächlich von Mai bis Juni statt.

Kontakt, um ein persönliches Angebot zu erhalten.

Bildungsbeauftragter Asuncion Yanutolo Fernandez 340.7749873 – calabrialcubo@fangiano.it

YOGA

In unserer Einrichtung praktizieren wir Yoga. In Zusammenarbeit mit dem Kulturverein “Aire” (zertifiziert durch die “Escuela Internacional de Yoga” von Madrid) bieten wir wöchentliche Kurse von Herbst bis Frühling an, erstellen wiederkehrende Veranstaltungen, Retreats und Mini-Retreats und bieten unseren Gästen die Möglichkeit, zu folgen Yoga-Sitzungen während ihres Aufenthalts.

Wenn Sie ein Yogalehrer sind und eine Sammlung mit Ihrer Gruppe hier organisieren möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir helfen Ihnen bei der Planung. Unsere Struktur ist perfekt für Ihre Ziele.

Wir bieten Unterricht in klassischem Hatha-Yoga, dynamischem Yoga und Achtsamkeitsübungen an, die auf die Teilnehmer abgestimmt sind und gegebenenfalls Unterstützung verwenden. Unsere Vision von Yoga ist evolutionär, von der Tradition ausgehend und mit einem Gefühl von Offenheit, Anpassungsfähigkeit und Kreativität.

Der Yoga-Raum befindet sich in Fangiano, der perfekte Ort, um sich vom Stress unserer Tage zu erholen. All dies in einem idealen Kontext, mitten in der Natur, mit dem Panorama von Himmel, Erde und Meer, mit Sonnenuntergängen über dem Tyrrhenischen Meer oder unter der Pietra della Magara in Calabrialcubo auf der grünen Wiese neben dem Wasserfall.

 

Handwerkliche Brauerei

Im Jahr 2013 er das Handwerk Brauerei Ein Magara, aus unserer Zusammenarbeit mit Eraldo Courts und durch eine gemeinsame Leidenschaft für Bier und Gastronomie in der Regel geboren.

Die Brauanlage ist in der Farm befindet, es besteht aus einem „gekochten“ von 6 hl zwei Bottiche und 6 Fermentern 1,500 l.

Alle Phasen der Produktion, vom Mahlen des Getreides bis zur Abfüllung und Etikettierung finden in der Brauerei statt.

Der Name ‚A Magara nocerese stammt aus dem Dialekt und bedeutet‚Hexe‘in der Tat erinnert an eine alte Legende, nach der man sagt, dass die Magara, gewidmet den exotischsten magischen Künsten, in der großen Klippe lebte, die seinen Namen trägt„‘ ein Petra da Magara “(heute im Garten unserer Farm).

Die Brauerei produziert bis heute 21 verschiedene Biermarken. Zwei von ihnen, und Trupija Jumara Frischte Hops mit Rohstoffen hergestellt direkt aus der Landwirtschaft Fangiano kommen: dem ersten mit unseren Orangen, den zweiten mit Hopfen einmal pro Jahr gewachsen, weniger als 1 km von der Brauerei.

In unserem Restaurant können Sie alle Gerichte begleiten, probieren und kaufen. Verkostung im Poolbereich.

Es ist auch möglich für unsere Gäste eine Führung durch die Produktion zu machen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.alchimiacalabra.it und www.nabbirra.it